Spalentor Verlag

B wie Basel 2007

Basel und die Trompete Vom Scheneb zur Ventitrompete Woher kommt eigentlich die Trompete, wer blies zuerst in ein Horn oder in eine Blechröhre? Was sind die sogenannten Bach-Trompeten, und seit wann kennt man Ventile... (BwB 12-07)

Basel und der Efeu Der Efeu - Symbol der Treue In unserem Geschichtsartikel zeigen wir die Geschichte und Bedeutung des Efeus als Kletter- und Symbolpflanze. Welchen Einfluss hat er auf andere Bäume... (BwB 11-07)

Basel und Martin St. Martin - Soldat und Bischof: Wir zeigen auf, wer Bischof Martin wirklich war, warum er seinen Mantel teilte und wie in Basel der Martinshügel besiedelt wurde - von den Kelten bis heute... (BwB 10-07)

Basel und das Blau Von Färberwaid und blaumachen: In unserem Geschichtsartikel zeigen wir, wie man früher Textilien blau färben konnte, wie die Bedeutung von Indigo war, aus welchen Materialien man welche Blautöne her... (BwB 09-07)

Basel und die Glacé Gletscherschnee mit Geschmack: In unserem Geschichtsartikel zeigen wir auf, woher die Glacé ursprünglich kommt, und wie ihre Entwicklung in Europa geschah. Wo entstand die erste Gelateria.... (BwB 07-07)

Basel und die Ente Von Stock- und anderen Enten: Welche Bedeutung hatte die Ente als Symbol in der Antike? Welche Enten sind bei uns verbreitet? Was ist der Unterschied zwischen einer Schwimm- und einer Tauchente? (BwB 06-07)

Basel und der Jugendstil Der Jugendstil - kunstvoll verziert: In unserem Geschichtsartikel zeigen wir die Entstehung und Verbreitung des Jugendstils in Europa und in der Schweiz auf. Was kennzeichnet eigentlich den Jugends... (BwB 05-07)

Basler Fasnacht 2007 Moorgestraich: kalt aber trocken... Cortège: der Montag- und Mittwoch-Nachmittag; Zeedel: Eine Auswahl von Cliquen-Zeedeln; Schnitzelbängg: Für Sie herausgepickt; Cortège: die Guggen Ladärne: Bildergalerie auf dem Münsterplatz (BwB 04-07)

Basel und sein Wasser Vom Sodbrunnen zur Mischbatterie: Ursprünglich bezogen die Basler ihr Wasser von verschiedenen Quellen oder von Sodbrunnen. Später kamen die ersten Brunnwerke, die bis fast in die Neuzeit reichten.... (BwB 03-07)

Basel und Euler Der Herr der Zahlen: Vom Basler Mathematiker Leonhard Euler, der von 1707 bis 1783 lebte, sagten seine Zeitgenossen "er rechnete, wie andere atmen". Sein ganzes Leben lang schienen ihm die mathemat... (BwB 02-07)

Zurück zur Backlist