Basel und die 1920er Jahre

Geschichte
Als ‹die Goldenen Jahre› werden sie auch bezeichnet, die Jahre zwischen den beiden Weltkriegen. Doch so golden waren sie gar nicht immer: Deutschland musste aufgrund des Friedensvertrags von Versailles hohe Zahlungen an die Kriegsparteien leisten und schlitterte in die schlimmste Inflationskrise, die jemals ein Land durchleben musste. Und dennoch entwickelte sich eine rege Bautätigkeit – auch in Basel, und kulturelle Veranstaltungen, Tanz und Musik blühten. Wir zeigen, wie die 1920er Jahre sich in Europa, in der Schweiz und in Basel entwickelten.

Kunst
1919 wurde der Basler Kunstkredit geschaffen, und von 1920 an ermöglichte er, Wettbewerbe bei den Kunstschaffenden durchzuführen, Arbeiten zu prämieren und anzukaufen. In einem Querschnitt lernen Sie einige Künstler und deren Werke kennen, die sich noch heute im öffentlichen Raum befinden.

Architektur
Nebst dem Flughafen Sternenfeld und dem Rheinhafen wurden in dieser Zeit auch zahlreiche andere Bauten erstellt. Wir schlagen den Bogen von den so genannten ‹Wohnkolonien› über Geschäftshäuser bis zu staatlichen Bauten.

Impressionen
1927 wurde die Antoniuskirche an der Kannenfeldstrasse vollendet. Haben Sie gewusst, dass es sich dabei um die erste Vollbetonkirche der Schweiz handelte? Und dass der Bau in den 1920er Jahren stark umstritten war? Wir erzählen von der Entstehung der Geschichte und zeigen aktuelle Bilder.

Wettbwerb
In unserem Suchwettbewerb zeigen wir Ihnen elf Objekte, die sich alle an einem Haus mit der Hausnummer 20 befinden. Wer findet Sie und hat das Glück, fünfhundert Franken zu gewinnen?

Weitere Themen
A propos:
... wie die Zeit vergeht
Literatur: Basler Bestseller im Juli/August 2016 und zwei Buchempfehlungen
Kunstgeschichte: Die Fastnachtsplakette von 1920
Aktuell: BwieBasel Edition ‹Basler Brunnen›
Aktuell: Genuss für Gaumen und Auge im Haus zum Kirschgarten
Aktuell: Reklameschilder aus Blech und Email im Spielzeugweltenmuseum Basel
Aktuell: Das weisse Gold: auf der Spur der Salzkultur
Aktuell: Spezielle Anlässe im September/Oktober 2016
Internet-Adressen und Telefonnummern
Rätsel, Leserbriefe, Für Sie entdeckt

Diese Ausgabe ist als gedruckte Version für Fr. 8.– und als PDF-Download für Fr. 8.– erhältlich.
Bitte bestellen Sie die Print-Ausgabe mit untenstehendem Button (‹In den Warenkorb›).

Produkt-ID: BwB 2016-07

8.00 CHF

inkl. 2.5% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht