Basel und der Tod

BwieBasel Edition 02

Basel und der Tod
Text: Christiane Widmer
Fotos: Christian Lienhard
in Zusammenarbeit mit dem Baudepartement Basel-Stadt


192 Seiten, Hardcover, fadengeheftet,
348 Abbildungen
ISBN 978-3-908142-66-9

Vom Redaktionsteam der Zeitschrift ‹BwieBasel›:
Dieses Buch zeigt nicht nur den berühmten Basler Totentanz in seinen vielen Variationen, sondern präsentiert auch die zahlreichen weiteren Bezugspunkte von Basel zum Thema Tod: angefangen bei den Bestattungsritualen der Kelten über das Gerichtswesen im alten Basel, Seuchen und Krankheiten bis zum Tod in der Kunst und im Museum. Und dass wir in Basel häufig ‹über Leichen gehen›, zeigt das Kapitel über die früheren Begräbnisstätten, die unter den heutigen Parks liegen. Dazu werden Friedhöfe und das neue Krematorium auf dem Hörnli vorgestellt. 192 Seiten mit 348 Abbildungen.

Unsere Neuerscheinung ‹Basel und der Tod› erntet viel Lob:
Am 09.10.2017 im Regionaljournal von Radio SRF1.mp3 [4'057 KB]
Am 11.10.2017 in der Basler Zeitung
Am 22.10.2017 im Bücherjournal der NZZ am Sonntag

Produkt-ID: ISBN 3-908142-66-9

29.00 CHF

inkl. 2.5% MwSt
Stk