Basler Zünfte

Die Basler Zünfte
Die E. Zünfte, Ehren- und Vorstadtgesellschaften von 1226 bis heute

Herausgegeben von Max Pusterla
mit Vorwort des Bürgerratspräsidenten Dr. Felix W. Eymann und
Grusswort des Vorsitzenden Meisters Walter F. Studer


128 Seiten mit 89 farbigen und 4 schwarz/weissen Abbildungen.
Hardcover, fadengeheftet, laminiert, mit Lesebändchen
ISBN 978-3-908142-35-5


Nachdem die letzten Werke über die Basler Zünfte in den vierziger und siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts publiziert wurden (Paul Kölner und G.A. Wanner), erscheint nun endlich ein Buch in moderner Aufmachung über alle Basler Zünfte, Ehren- und Vorstadtgesellschaften. Die Beiträge der einzelnen Korporationen entstanden im Rahmen der Zunftpublikation „basler banner“, worin sich jede Zunft und Gesellschaft vorstellen konnte. Präsentiert werden alle 20 Zünfte, die drei Kleinbasler Ehrengesellschaften, die 5 Vorstadtgesellschaften, die Bürgerkorporation Kleinhüningen und die Gesellschaft der Feuerschützen.
Der Basler Redaktor und Kenner der Zunftszene, Max Pusterla, hat die Beiträge redigiert und im vorliegenden Werk zusammengefasst.
Dazu kommt ein geschichtlicher Abriss über die Entstehung und Entwicklung der Zünfte mit Zusatzinformationen über "die Hochgeachteten Herren", die Zunft-Vorstände, über das Thema "Frauen in der Zunft" sowie ein Erklärung, was es mit den "E" auf sich hat.

Produkt-ID: ISBN 3-908142-35-5

37.00 CHF

inkl. 2.4% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht