PDF Basler Fasnacht 2015

Friedlicher Morgenstreich
Kalt und ruhig war es an diesem Morgenstreich.

Cortège Cliquen: Von Selbstverliebten, Aliens, Überarbeiteten, Velo-Opfern, Stillenden und Franzosen
Dies waren unter anderem die häufigsten Sujets am Cortège. Dazu kamen Themen wie Angsthasen, Drecksäcke und anderes

Die ‹Sauce Holland(e)aise der Opti-Mischte
Frankreich in Gelb – und ein Auszug aus dem Zeedel.

E Hampfle Zeedel
Die Cliquen-Zeedel, die der Redaktion am besten gefallen haben - dieses Jahr waren es die Alte Garde der VKB, die Basler Zepf Ziri, die Jungen Garden der Wiehlmys und DVD, die Junge Garde der Alten Stainlemer, der Stamm der Pfluderi, die Bâloinese, der Stamm der Gundeli, die Alte Glaibasler, die Riechedöörler, der Stamm der Aagfrässene, die Junge Garde der Junteressli, der Stamm des Dupf-Club, iggs, Birewegge, der Stamm der Rätz, die Junge Garde der Lälli, der Stamm der Spale, die Alte Garde der Olympia, der Stamm der Rhygwäggi, die Alte Garde der Rhygwäggi und die Alte Garde des Central Club Basel.

Fällt Ihnen das Lesen der Zeedel auf baseldeutsch schwer? Hier können Sie sie sich anhören: Cliquenzeedel Fasnacht 2015


Ai Du scheene...
Die Verse dr Bänggler, die am besten getroffen haben

Cortège Waggis
Wildschwein-Waggis, Tigerfinggli-Waggis, Dalton-Waggis und weitere schöne ‹Grinde›

Cortège Guggen
Guggenmajore und Spiil

Schöne Laternen
Auch bei den Ladärne standen die Selfies, Computer und Handy im Vordergrund; dazu kamen gesellschaftskritische Sujets.

Zyschdig: Wirft er oder wirft er nicht?
Viel Selbstgemachtes und viele kleine Fasnachts-Fans.

Weitere Themen
Literatur: Fasnachtsbeststeller im April 2014 und zwei Buchempfehlungen
Aktuell: Spezielle Anlässe im März/April 2015
Internet-Adressen und Telefonnummern

Produkt-ID: 2015-03 PDF

8.00 CHF

inkl. 2.5% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht Downloads