Kurzentrum Rheinfelden

Das Kurzentrum Rheinfelden zeigt in einem Spezialheft von B wie Basel, was sich in den letzten Jahren alles verändert hat: der Umbau des Park-Hotels am Rhein, der Bau der Altersresidenz ‹Des Salines› und die Resturants sowie die Erweiterung der Wellness-Welt ‹sole uno› um ein in Europa einzigartiges Intensiv-Solebecken.

Die Redaktion von B wie Basel recherchiert in den Archiven von Rheinfelden, im Staatsarchiv Basel-Stadt und bei der Basler Plakatsammlung; sie begleitet fotografisch den Bau des neuen ‹sole uno› und fotografiert die unglaubliche Ästhetik des fertigen Solebeckens mit den Duschen und den Aroma-Dampfbädern.

Die Sonderausgabe wird allen Abonnenten von B wie Basel zusammen mit einer regulären Ausgabe zugeschickt und in einer Auflage von 3'000 zusätzlichen Exemplaren an Aargauer Politiker und Meinungsmacher verteilt. Am Bau beteiligte Unternehmen wie auch Architektur-Hochschulen und Gestalter sind begeistert und bestellen die Sonderausgabe in grossen Mengen nach.





.

Die Geschichte des Kurzentrums

Von der Baustelle...

... zum Erlebnis

Dahinter stehen Menschen

Erfolgreiche Eröffnung

PDF des Sonderhefts ‹Kurzentrum Rheinfelden› [1'974 KB] ansehen oder kostenlos herunterladen.

Zurück zur Übersicht Sonderhefte BwieBasel